Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

News

Restaurierte Waffen zurück im Zeughaus

Frühe Radschlossgewehre aus fürstlichem Besitz

Waffensammlung auf Schloss Schwarzburg

Zwei der frühesten Radschlossgewehre in der Zeughaussammlung, die als repräsentative Jagdwaffen für die Grafen und späteren Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt gefertigt wurden, sind wieder in ihrer Vitrine im Zeughaus zu sehen. Die Gewehre von 1578 und 1595 waren mehrere Monate beim Metallrestaurator Thomas Wurm in Erfurt und erstrahlen nun in neuem Glanz. Realisiert werden konnte diese Restaurierung nur dank der großzügigen Unterstützung duch den Förderverein Schloss Schwarzburg Denkort der Demokratie e.V..