Thüringer Wald: hier entdecken Sie Thüringen

Ausstellungsvorschau

Vorfreude ist die schönste Freude

Wir sind stetig dabei, neue spannende Ausstellungen und Themen für Sie zu erarbeiten und hoffen sehr, Sie auch in unseren kommenden Sonderausstellungen als Gast begrüßen zu dürfen!

2024 | Zinn

Geschmolzene Geschichte

3. Mai bis 1. Dezember 2024 im Kaisersaalgebäude, Schloss Schwarzburg

Zinnfiguren waren im 19. Jahrhundert ein weit verbreitetes Spielzeug, deren Spektrum über den klassischen „Zinnsoldaten“ hinausging. Im Laufe des 20. Jahrhunderts entwickelten sie sich zunehmend zum Sammlerobjekt. Ausgehend von einer Schenkung von Zinnfiguren, die die schwarzburgische Infanterie als Teil der napoleonischen Rheinbundarmee darstellen, blickt die Ausstellung auf Geschichte der Zinnfiguren und wie mit diesen Geschichte dargestellt wurde und wird. Erstmals wird auch eine Auswahl aus ca. 150 Gussformen des 19. Jahrhunderts aus den Beständen des Thüringer Landesmuseums Heidecksburg zu sehen sein, die auch für die Herstellung anderer Gegenstände aus Zinn dienten.